Schlagwort-Archive: Unterliederbach

Schilda oder doch nur Unterliederbach?

Schilda in Unterliederbach

Ein provisorischer Fußüberweg bei einer provisorische Bushaltestelle. Im vorderen Bereich lässt sich der Fußgängerüberweg mit Kinderwagen oder Rollator nicht innerhalb der Markierung nutzen. Auch manch Warnschild in diesem Bereich der Schmalkaldener Straße hat man mit querstehendem Sockel soauf dem Gehweg platziert, dass letzterer recht schmal wird …

„Sabor und Aromas“ eröffnet in der Wasgaustraße

Am morgigen Samstag, dem 13. Juli 2019, eröffnet in der Wasgaustraße 19a, Frankfurt am Main Unterliederbach, das „Sabor und Aromas“. Hier werden in Zukunft täglich außer montags ab 7 Uhr Kaffee, Kuchen, ein Frühstück, Tapas und andere spanische Spezialitäten angeboten werden. Die Gläser für die Eröffnung sind schon poliert, das neue Team des „Sabor und Aromas“ freut sich auf reichlichen Besuch.

Neuer Lebensmittelladen

Frankfurt am Main Unterliedebach, Königsteiner Straße 95

Ein neues Lebensmittelgeschäft gibt es auf der Königsteiner Straße in Frankfurt am Main Unterliederbach. Der Y-Mart in der Hausnummer 95, hier befand sich bis Ende 2018 ein PENNY, bietet Lebensmittel für all diejenigen, die die asiatische Küche mögen. Auch Utensilien, die man zum Kochen und zum Verspeisen des gekochten benötigen kann, hat das Geschäft im Angebot.

Der Y-Mart hat werktags von 08:30 bis 19:00 Uhr geöffnet, die Internet-Seite ist noch in Arbeit.

Baustelle auf der Königsteiner Straße

Baustelle Königsteiner Straße in Frankfurt-Unterliederbach
Baustelle auf der Königsteiner Straße in Frankfurt am Main Unterliederbach

Verschlankt zeigt sich derzeit die Königsteiner Straße in Frankfurt am Main Unterliederbach ab der Bushaltestelle Euckenstraße bis auf Höhe des REWE-Marktes. Grund ist eine Baustelle, die mit Beginn der Sommerferien dort eröffnet worden ist. Die Fahrbahnen und Rad- und Fußwege sollen in diesem Bereich grundhaft erneuert werden. Auch der gesamte Kreuzungsbereich von Königsteiner Straße mit Johannesallee und Sieringstraße sind von den Baumaßnahmen betroffen, so dass die westliche Sieringstraße derzeit nicht durchfahren werden kann.

Die Straßenbauarbeiten sollen bis zum Ende der Sommerferien am 9. August 2019 abgeschlossen sein. Bis zur Fertigstellung der Rad- und Fußwege kann es etwas länger dauern.

Grenzgänge

Im Nordosten folgt die Gemarkungsgrenze von Unterliederbach einem Feldweg, der nördlich des Sossenheimer Weges eine Fortsetzng der Karl-Blum-Allee bildet. Irgendwann kommt man an einen Bahnübergang und stellt fest, dass die Sodener Bahn einige Meter über Unterliederbacher Gebiet verläuft, bevor sie Frankfurt am Main verlässt und Sulzbach (Taunus) erreicht. Auf allen drei Aufnahmen erreicht man Unterliederbach ganz schnell, indem man den Schienen nach links folgt. Aber Vorsicht, selbst ein alter Dieseltriebzug ist der Stärkere …

Quartiersmanagement befragt Bewohner der Siedlung Sieringstraße

Quartiersmanager Bernardo Sprung befragt eine Bewohnerin der Sieringstraße
Quartiersmanager Bernardo Sprung befragt eine Bewohnerin der Sieringstraße

Das Frankfurter Programm „Aktive Nachbarschaft“ kümmert sich um soziale Strukturen in Siedlungsgebieten, in denen sich Bewohnerinnen und Bewohner häufig anonym aufhalten und wenig Bezug zu ihrer Nachbarschaft haben. Das Quartiersmanagement Unterliederbach-Ost ist im vergangenen Jahr aus der Engelsruhe in die Sieringstraße umgezogen und startet jetzt die Aktivitäten mit einer Bewohnerbefragung.

Die Ergebnisse dieser Befragung sollen dann im August während einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt und diskutiert werden. Termin und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Busse der Linien 58 und n1 umgeleitet

Ersatzhaltestelle in der Soonwaldstraße in Frankfurt am Main Unterliederbach
Ersatzhaltestelle in der Soonwaldstraße

Eine Umleitung fahren derzeit die Buslinien 58 in Fahrtrichtung Eschborn und n1 in Fahrtrichtung Konstablerwache in Frankfurt am Main Unterliederbach, weswegen die Haltestelle „Königsteiner Straße“ in der Wasgaustraße nicht angefahren wird. Die Haltestelle ist um etwa 250 m in die Soonwaldstraße auf Höhe der Hausnummer 4 verlegt worden.

Die Arbeiten an Versorgungsleitungen in der Wasgaustraße sollen am 28.06.2019 abgeschlossen werden.

Blick auf …

Kamin D582 im Industriepark Höchst und Parkstadt Unterliederbach

Der Kamin D582 im Industriepark Höchst rutscht immer mal wieder gerne ins Bild. Grund dafür ist wohl die interessante Farbgebung. Die Aufnahme entstand übrigens mit der Autobahn A66 im Rücken. Links vor dem Kamin ist die Bebauung des Hortensienrings in der Unterliederbacher Parkstadt zu erkennen. Man sieht einen Teil des ersten Blocks der Siedlung, spätere Ergänzungen und einen Kindergarten. Was man nicht sieht ist, dass die Straßen in der Parkstadt zum Zeitpunkt der Aufnahme immer noch auf ihren endgültigen Straßenbelag warteten.