Schlagwort-Archive: Jazz

Jazz-Frühschoppen im Schlosskeller Höchst

Schlosskeller Höchst
Schlosskeller Höchst (Archivbild)

Für Sonntag, den 20. Oktober 2019, laden die Jazzfreunde-Höchst ab 11 Uhr zum Jazz-Frühschoppen in den Höchster Schlosskeller ein. Am kommenden Sonntag sind die Taunus-Bigband und der Jazzchor Frankfurt-West zu Gast.

Die Taunus-Bigband erfreut ihre Zuhörer seit fünfundzwanzig Jahren mit einer bunten Mischung aus Swin, Latin und Funk, der Jazzchor Frankfurt-West ist ein vor vier Jahren in Höchst und von Friedemann Schmidt-Mechau geleitetes Laienensemble. Spaß ist garantiert.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es kann gespendet werden.

Blanc de Noir bei Jazz auf dem Marktplatz

Jazz-Sängerin Caroline Mhlanga
Sängerin Caroline Mhlanga, eine Hälfte von Blanc en Noir, wusste schon einmal bei Jazz auf dem Marktplatz zu gefallen (Archivbild)

Einmal im Jahr gibt es Jazz auf dem Marktplatz in Frankfurt am Main Unterliederbach. Die Veranstaltung dient der Pflege der alten Dorfkirche in der Heugasse. Eintritt wird keiner erhoben, um eine Spende für den Erhalt des Kirchenbaus mit seiner schmucken Innenausstattung aus dem 18. Jahrhundert wird gebeten.

Am Sonntag, dem 4. August 2019, ist es wieder soweit. Blanc en Noir werden die Anwesenden mit einem geschmackvollen Mix aus,Jazz, Blues, Soul und auch etwas Pop unterhalten. Blanc en Noir sind die Sängerin Caroline Mhlanga und der Pianist Alexander v. Wangenheim, den man auch den Boogiebaron nennt. Am Sonntag wird noch der Sänger Jules Jefferies zu Gast sein.

Während des Konzerts ist auch die Dorfkirche in der Heugasse geöffnet. Sie kann also, wie auch der sie umgebende frühere Friedhof, besichtigt werden. Dort kann dann auch einiges im aktuellen Heft Beschriebene, der von Heinz Alexander und Karl Leo Schneeweis herausgegebenen Heftreihe „Geschichten aus Unterliederbach“, nachvollzogen werden.

Bei Regen findet das Konzert in der Dorfkirche statt.

Letzter Höchster Jazz-Frühschoppen vor dem Schlossfest

Für den 16. Juni 2019, 11 Uhr, laden die Jazzfreunde Höchst zum letzten Frühschoppen vor dem Höchster Schlossfest in den Hof des alten Höchster Schlosses ein. Nina’s Rusty Horns werden für gute und tanzbare Unterhaltung sorgen. Wer sich vorab einen Eindruck von der Band machen möchte, kann sich unter diesem Link ein paar YouTube-Videos anschauen.

Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

„Five Pieces“ auf dem Unterliederbacher Marktplatz

Jazz auf dem Marktplatz 2015 (Archivbild)

„Jazz auf dem Marktplatz“ heißt es wieder am kommenden Sonntag, dem 26. August 2018, zwischen 11 und 13 Uhr in Frankfurt am Main Unterliederbach. Die „Five Pieces“, die Jazzband um die niederländische Sängerin Joske Kruijssen, werden spielen. Begleitet wird sie von Saxofonist Heiko Ommert, Pianist Bernd Theimann, Schlagzeuger Thomas Wolf und Udo Kaczorowski am Bass.

Erlöse und Spenden kommen an diesem Tag der Unterliederbacher Dorfkirche zu Gute. Der Eintritt ist frei.

Das Stadtteilwohnzimmer Unterliederbach präsentiert die Puerto Hurraco Sisters

Sicher haben schon alle die Handzettel und Plakate mit dem Saxophon darauf in Unterliederbach gesehen, so dass sich dieser Hinweis fast erübrigt: Die Puerto Hurraco Sisters kommen und werden versuchen das Publikum mit ihrer Mischung aus Ska, Jazz und Reggae zum Tanzen zu bringen und in Begeisterung zu versetzen.

Die Puerto Hurraco Sisters sind

Matthias Kraft – Keyboard
Frank Rahm – Gitarre
Hartmut Göbel – Bass
Oliver Vogt – Saxophon
Sebastian Riegel – Schlagzeug
Thies Möller – Trompete
Florian Starck – Posaune

Veranstalter ist das Stadtteilwohnzimmer Unterliederbach, welches vom Programm „Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Unterliederbach“, dem PTZ Höchst und dem Eventdienstleister AVMS unterstützt wird.

Die Musikveranstaltung findet am 19. Januar 2018 um 20 Uhr – Einlass ist ab 19 Uhr – in der Kunsthalle Ludwig, Königsteiner Straße 61a, 65929 Frankfurt am Main statt.

Jazz am Schloss

Jazz am Schloss 2015
Jazz am Schloss 2015 (Archivbild)

Am Sonntag, dem 10. September, findet zwischen 11 und 19 Uhr das Jazz-Festival der JazzFreunde Höchst e.V. statt. Auch 2017 hat man wieder ein Programm zusammengestellt, welches Freunde des traditionellen Jazz erfreuen wird.

Die Friends of Gospel werden das Festival eröffnen. Anschließend spielen die Five Pieces, die Swing Belleville, die Old Jazz Four und Jost´n Wächter bevor das Festival ab 18 Uhr mit einer Jam Session ausklingen wird.

Gespielt wird im Schlosshof und auf der Schlossterrasse. Ein Tanzboden wird ebenfalls aufgebaut sein.

Jazz am Schloss

Die Louisiana Party Gators auf dem Unterliederbacher Marktplatz
Die Louisiana Party Gators 2013 bei einem Konzert in Frankfurt am Main Unterliederbach (Archivbild: Jürgen Lange)

Am 11. September 2016 heißt es im Hof und auf der Terrasse des Höchster Schlosses wieder einmal „Jazz am Schloss“. Das kleine, von den JazzFreunden Höchst e.V. veranstaltete Festival  bietet bei hoffentlich gutem Wetter allen Freunden des traditionellen Jazz muntere Unterhaltung. Ab 11 Uhr werden Petite Fleur, die Jazz Bären, Howling Hocks, das John-Jutta-Fritz Swing Trio und die Louisiana Party Gators auftreten, abgeschlossen wird das Festival ab 18 Uhr mit einer Jam Session.

Der Eintritt zum Jazz-Festival ist frei.