Bilder

Unterliederbach: Rückblicke (15)

Nicht besonders weit zurück geht hier der Blick, aber die Zeiten, in denen in Unterliederbach Veranstaltungen stattfanden scheinen in der fernen Vergangenheit zu liegen. Hier ein leicht verfremdetes Bild von einer solchen Veranstaltung, die ihren Ausgang 2019 auf einem Parkplatz mitten im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach nahm.

Unterliederbach schwarz-weiß (3)

Frankfurt am Main, Liederbacher Straße
Schwarz-weiße Liederbacher Straße

In einem schwarz-weißen Unterliederbach ist natürlich auch die Liederbacher Straße schwarz-weiß. Die ganze Liederbacher Straße? Für den Bereich um die Einmündung der Wagengasse gilt dies zumindest auch. Einen entsprechenden Beleg habe ich kürzlich in einem Internetbeitrag gefunden.

Frankfurter Stadtansichten (54)

One Forty West (140 West), Frankfurt am Main, Senckenberganlage

Auf dem Weg zum Impfzentrum in Frankfurt am Main, die Spitze von One Fourty West ragt über das Grün der Senckenberganlage hinaus. Dieses Gebäude, welches ein Hotel und Wohnungen beherbergt, steht an der Stelle des AfE-Turms, der bis zu seiner Sprengung im Jahr 2014 diese Stelle zierte.

Jetzt steht an der Ecke von Robert-Mayer-Straße und Senckenberganlage dieses Gebäude mit einer recht markanten Fassade, die schon von weitem zu erkennen ist. Aber Vorsicht, steht man davor, stellt man fest, dass die unteren Stockwerke etwas konventioneller gestaltet sind.

One Fourty West? Das ist einfach nur ein Hinweis auf die Höhe des Hochhauses: Es ist 140 m hoch.

Frankfurter Stadtansichten (53)

Die Main-Neckar-Brücke ist eine Eisenbahnbrücke, die im Stadtgebiet von Frankfurt am Main über den Main führt. Entstanden ist sie im späten 19. Jahrhundert und ersetzte eine frühere Eisenbahnbrücke, die an der Stelle der heutigen Friedensbrücke den Main überquerte. Der Blick geht hier vom linken Mainufer aus.

New Orleans-Jazz auf der Schlossterrasse

Die Joymakers vor alten Mauern

Am vergangenen Sonntag hatten die JazzFreunde Höchst zum Frühschoppen geladen. Die Joymakers spielten in der Besetzung: 

  • Tobias Dolle, Trompete 
  • Nils Hartwig, Klarinette
  • Klaus Dau, Posaune
  • Alex Friedrich,Banjo
  • Angus Foxley, Bass
  • und Udo Beilborn, Schlagzeug.

Das Publikum saß in einigem Abstand an den Tischen oder hatte sich auf dem Grün der Terrasse verteilt und lauschte der dargebotenen Musik.

Der nächste Jazz- Frühschoppen findet am 18. Juli 2021 statt.