Alle Beiträge von Jürgen Lange

... wurde in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts geboren, schreibt und fotografiert und ist ein Fan guter handgemachter Musik.

Ja oder nein zur Sommerzeit – Online Befragung der EU-Kommission

Zurzeit findet eine Online-Befragung der EU-Kommission zu der Frage, ob an dem Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit auch in Zukunft festgehalten werden soll, statt. Am vergangenen Donnerstag schaltete die Behörde hierzu einen Online-Fragebogen frei, der bis zum 16. August 2018 aktiv sein soll.

Immer wieder kommen Diskussionen auf, in denen der Sinn der Zeitumstellung in Frage gestellt wird, Finnland fordert die Abschaffung der Regelung. Eine Energieeinsparung, ein ursprünglicher Grund für die Einführung der Sommerzeit, sei nur marginal.

Bürger und Bürgerinnen in der EU sind jetzt aufgerufen drei Fragen zum Thema zu beantworten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eigene Anmerkungen zu machen.

Hans-Robert „Robby“ Matthes ist tot

Auch er spielte schon in der Jahrhunderthalle Hoechst, Hans-Robert „Robby“ Matthes. Am vergangenen Freitag, dem 29. Juni 2018, meldete ein ehemaliger Bandkollege, Claus Fischer, seinen Tod.

Robby Matthes spielte einst bei der Papa Zoot Band den Bass. 1976 gründete er zusammen mit Christian Engel, 2012 nach langer Krankheit verstorben, Klaus Larisch und Richard E. Kersten die Beatles Revival Band. Schon 1977 erschien mit „Beatles Songs in Deutsch“ die erste LP der Gruppe. Bis heute sollten mehr als zwanzig Tonträger folgen.

Live war die Gruppe, in der Robby Matthes den Paul McCartney verkörperte, auch recht erfolgreich. Begeisternde Konzerte in Clubs und mittleren und großen Hallen zeugen davon. In Frankfurt kann ich mich an Konzerte im Affentorhaus, im Südbahnhof, in der Jahrhunderthalle und der Alten Oper erinnern.

Robby Matthes hat bis zu seinem gesundheitlich bedingten Ausscheiden aus der Beatles Revival Band vor wenigen Jahren viel Freude gebracht. Seinen Angehörigen und Freunden sei hiermit Kraft und Trost gespendet.

Das 62. Höchster Schlossfest läuft

Höchster Altstadtfest: Tanz für Jedermann
Tanz beim Altstadtfest (Archivbild)

Seit dem 30. Juni läuft das Höchster Schlossfest und wird bis zum Montag, dem 9. Juli 2018 gehen. Eingebettet in das Schlossfest sind das Höchster Altstadtfest und der Höchster Designparcours, deren zweiter und letzter Tag heute stattfindet.

Auch das Ritterlager im Burggraben findet derzeit statt. Musikaufführungen, „Tanz unter Linden“, öffentliche Führungen, Infostände und Stände, die der Verpflegung dienen beleben die Altstadt um den Platz vor der Justinuskirche, den Schlossplatz und am Mainufer vor dem Schloss.

Public Viewing auf dem Edeka-Parkplatz (4)

Public Viewing in Unterliederbach
Vor dem Spiel ist die Laune immer gut.

Am Mittwoch, dem 27. Juni 2018, laden Bisko Gebäudereinigung, Edeka City Lich und der VfB Unterliederbach zum vierten Mal zum Public Viewing auf den Edeka-Parkplatz in der Soonwaldstraße 4, Frankfurt am Main Unterliederbach, ein. Auf dem Programm steht ab 16 Uhr das Spiel Südkorea gegen Deutschland. Die deutsche Fußballnationalmannschaft, bei ihrem Auftritt gegen Schweden mit leichter Aufwärtstendenz, benötigt einen weiteren Sieg.

Bedarfsgerechter Einsatz von Fahrzeugen?

Triebwagen der HLB im Frankfurter Hauptbahnhof
Bedarfsgerechter Einsatz von Zügen bei RMV und HLB. Der Zug ist voll, keiner passt mehr rein. Das nennt man optimale Nutzung!

Montag, der 25. Juni 2018, der Zug der RB 12, der um 18:47 Uhr den Frankfurter Hauptbahnhof verlassen soll, steht voll gepackt auf Gleis 20. Nichts geht mehr, kein Fahrgast passt mehr hinein und das Fahrtziel Frankfurt am Main Unterliederbach rückt in weite Ferne. Fluchend bleiben Menschen am Bahnsteig zurück. RMV und HLB sehen kein Problem, Reklame für den öffentlichen Personennahverkehr!

Feuerwehreinsatz in der Sieringstraße

Feuerwehreinsatz in der Sieringstraße
Feuerwehrmann mit Atemschutzgerät in der Sieringstraße, Frankfurt am Main Unterliederbach, im Einsatz.

Am Samstag, dem 23. Juni 2018, kam es in der Unterliederbacher Sieringstraße gegen 15 Uhr zu einem Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienwohnhauses. Die Rettungskräfte waren schnell vor Ort und konnten unter Einsatzes eines Leiterwagens und Atemschutzgeräts den Brand rasch löschen.

Public Viewing auf dem Edeka-Parkplatz (3)

Am Samstag, dem 23. Juni 2018, laden Bisko Gebäudereinigung, Edeka City Lich und der VfB Unterliederbach zum dritten Mal zum Public Viewing auf den Edeka-Parkplatz in der Soonwaldstraße 4, Frankfurt am Main Unterliederbach, ein. Auf dem Programm steht ab 20 Uhr das Spiel Deutschland gegen Schweden. Die deutsche Fußballnationalmannschaft, bei ihrem ersten Auftritt gegen Mexiko erschreckend schwach, benötigt unbedingt Punkte.

Höfeflohmarkt 2018 – die Bilder

Der Höfeflohmarkt 2018 ist schon lange vorbei, aber es sind noch ein paar Bilder nachzutragen. Monica Hernandez, Alexander Liebig und alle übrigen Beteiligten hatten für eine sehr schöne Veranstaltung gesorgt, eine Veranstaltung mit Rekordbeteiligung.

Letzteres habe ich übrigens auch geschrieben, als sich der Höfeflohmarkt im Unterliederbacher „Heimchen“ gerade zum fünften Mal jährte, damals war die Beteiligung der am Höfeflohmarkt teilnehmenden allerdings noch etwas geringer.

Auf der Kö wird es ab Montag eng

Auf der Königsteiner Straße im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach wird es ab Montag, dem 18. Juni 2018, eng. Grund sind Bauarbeiten. Zwischen den Hausnummern 95 und 115 werden die Fußgänger- und Radwege grundhaft erneuert, die Fahrbahn der Königsteiner Straße bekommt eine neue Fahrbahndecke. Ebenfalls betroffen von den Bauarbeiten ist die westliche Euckenstraße zwischen Gotenstraße und Königsteiner Straße und die Zufahrt zur Pfälzer Straße. Die Euckenstraße wird in diesem Abschnitt gesperrt werden. Die Versorger werden die Gelegenheit nutzen, Leitungen auszutauschen oder neue zu verlegen.

Durch die Straßenbauarbeiten wird es zu massiven Einschränkungen des Straßenverkehrs kommen. Außerdem werden Parkplätze wegfallen. Auch der ÖPNV wird betroffen sein. Alle Buslinien, die die Königsteiner Straße befahren, müssen mit Behinderungen vor allem im Berufsverkehr rechnen. Nicht erwähnt im Schreiben des Amts für Straßenbau und Erschließung wird die Buslinie 58. Diese befährt normalerweise die westliche Euckenstraße. Eine Umleitung über die westliche Sieringstraße ist denkbar, macht wegen den dort bestehenden Park- und Haltegewohnheiten vieler Autofahrer begleitende Maßnahmen von Polizei oder Stadtpolizei notwendig.

Zu beachten ist ebenfalls, dass der Bereich wegen der benachbarten Höchster Klinik stark von Rettungsfahrzeugen frequentiert ist.

Autofahrer, die die Königsteiner Straße als Verbindungsstraße in andere Stadtteile nutzen, sollten Unterliederbach umfahren, Nutzer der Buslinien 59 und 253 sollten vor allem während des Berufsverkehrs ein dann schnelleres Verkehrsmittel, nämlich die eigenen Füße, wählen.