Schlagwort-Archive: St. Johannes Apostel

St. Johannes Apostel

Frankfurt am Main Unterliederbach,
St. Johannes, Ap.

Die katholische Kirche St. Johannes Apostel in Frankfurt am Main Unterliederbach hat zwei Berührungspunkte mit der kleinen, unbedeutenden Straße im Westen Frankfurts, einer betrifft die Lage, einer einen frühen Förderer der katholischen Gemeinde in Unterliederbach.

Der Höchster Pfarrer Emil Siering hatte sich Ende des 19. Jahrhunderts dafür eingesetzt, dass die katholische Gemeinde Unterliederbachs eine eigene Kirche bekommt. Unterliederbach war damals noch ein selbständiges Dorf.

Margurit Aßmann – ein Nachruf

Bereits am vergangenen Freitag ist die 1945 geborene Unterliederbacherin Margurit Aßmann nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Margurit Aßmann war in der Gemeinde St. Johannes Ap. aufgewachsen und hatte nach der Schulzeit den Beruf der Krankenschwester ergriffen.

Seit 1973 war sie ehrenamtlich tätig. So begleitete sie in der katholischen Kirche Funktionen auf unterschiedlichen Ebenen und war auch in der Caritas aktiv. Einrichtungen wie die Allgemeine Lebensberatung, Kleider im Werkhof und der Kleiderladen am Alleehaus, um nur einige augenfällige zu nennen, kann man sich ohne ihr Zutun kaum vorstellen. Zudem war sie Beirat Soziale Stadt engagiert.

Margurit Aßmann blieb bis kurz vor ihrem Tod aktiv und wird den Bürgerinnnen und Bürgern in Unterliederbach in guter Erinnerung bleiben.

2018 ist da – schon lange

Frankfurt am Main Unterliederbach, Katholische Kirche St. Johannes ApostelDas Bild zeigt die katholische Kirche von Unterliederbach, St. Johannes Apostel, am letzten Tag des Jahres 2017. Auf dem Kirchhof steht noch der schön geschmückte Baum von dem Fest, das Christen alljährlich an Heiligabend anlässlich der Geburt von Jesus Christus feiern, – nicht alle Christen. Dem Bild sieht man nicht an, welcher Wandel gerade in der katholischen Kirche vollzogen wird.

Das Bild weist auch auf ein neues Kapitel der Unterliederbacher Impressionen hin, welches in den nächsten Tagen hier aufgeschlagen werden wird. Der Liederbach wird als schnell fließender Bach zu sehen sein, die Jahrhunderthalle wird sich mit bizarr aussehenden Bäumen und einem immer trauriger anmutenden japanischen Garten zeigen und der Westen der Parkstadt wird von Westen aus zu sehen sein.

Caritas-Sonntag – ein Rückblick

Caritas-Puzzle Frankfurt am Main Unterliederbach
Das Caritas-Puzzle: Jedes Teil des Puzzles repräsentiert eine Einrichtung und steht gleichzeitig für Punkt auf dem Caritas-Pfad in Frankfurt am Main Unterliederbach.

Am Sonntag, dem 17. September 2017, feierte der Verein Caritas der Gemeinde Unterliederbach sein  20-jähriges Bestehen. Dazu hatte man zu Essen, Trinken und gemeinsamen Gespräch in den Kirchhof der katholischen Kirche St. Johannes Apostel an der Königsteiner Straße geladen. Einen Büchertisch gab es auch noch. Im Hof hinter der Kirche stand das rote Spielmobil und sorgte für viel Spaß bei den Kindern.

Eine besonders schöne Idee war das Caritas-Puzzle: Die einzelnen Puzzleteile waren sehr schön gestaltet und repräsentierten jeweils eine vom Verein unterstützte oder geführte Einrichtung.

Unterliederbach: Asyl ist Menschenrecht

St. Johannes Apostel in Frankfurt am Main Unterliederbach
St. Johannes Apostel in Frankfurt am Main Unterliederbach

Eine Ausstellung über Flüchtlinge gibt es derzeit in der Kirche St. Johannes Apostel in Frankfurt am Main Unterliederbach zu sehen. Dort werden seit dem 20. Dezember 2015 Bilder, Grafiken und Texte ausgestellt, die die Menschen zum Nachdenken bewegen sollen. Gleichzeitig wird das Lampedusa-Kreuz bis zum 27. Dezember 2015 in der Kirche stehen. Das Lampedusakreuz ist aus den Planken eines vor der Mittelmeerinsel Lampedusa gekenterten Flüchtlingsbootes gefertigtes Kreuz.

Die Ausstellung wird bis zum 17. Januar 2016, dem Tag des Flüchtlings, geöffnet sein.

Unterliederbach: Flohmarkt im Hof von St. Johannes Apostel

Flohmarkt im Hof der katholischen Kirche St.Johannes Apostel in Frankfurt am Main Unterliederbach
Flohmarkt im Hof der katholischen Kirche St.Johannes Apostel in Frankfurt am Main Unterliederbach

Nachdem am 13.Juni 2015 im Hof von St. Johannes Apostel an der Königsteiner Straße der Flohmarkt der „Worzel” stattgefunden hatte, fand dort am 20.Juni wieder ein Flohmarkt statt. Auch den kommenden Samstag kann man sich vormerken: Am 27, Juni 2015 findet im Hof der katholischen Kirche – nein, kein Flohmarkt – ein Trödelmarkt statt.

Unterliederbach: Flohmarkt der „Worzel”

St. Johannes Apostel in Frankfurt am Main Unterliederbach
St. Johannes Apostel in Frankfurt am Main Unterliederbach. Hier werden sich am Samstag Stände, viele Menschen und die Bäume grün zeigen.

Am Samstag, dem 13. Juni 2015, findet auf dem Hof der katholischen Kirche St. Johannes Apostel im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach ab 10 Uhr der Flohmarkt des Frauenchors Liedertafel, genannt die „Worzel”, statt. Für Speis‘ und Trank ist gesorgt.