Schlagwort-Archive: Kevin Trapp

Mario Götze und Kevin Trapp für WM in Katar nominiert

Mittelfeldspieler Mario Götze und Torwart Kevin Trapp, beide spielen bei Eintracht Frankfurt, wurden heute von Bundestrainer Hansi Flick für den Kader für die Fußballweltmeisterschaft in Katar nominiert. Während Trapps Nominierung nicht überraschend kam, er stand zuletzt meist im Kader, überraschte Götzes Nominierung, weil er schon längere Zeit nicht mehr zum Kreis der Nationalmannschaft gehörte. Sein letzter Auftritt dort war im Jahr 2017. Andererseits hat er mit Eintracht Frankfurt zuletzt auf hohem Niveau internationale Erfahrung sammeln können.

Der Austragungsort der Fußballweltmeisterschaft, Katar, ist umstritten, weil dort der Achtung der Menschenrechte nicht die hier übliche Bedeutung beigemessen wird.

Kevin Trapp bleibt bei Eintracht Frankfurt

Kevin Trapp, Torhüter von Eintracht Frankfurt, am 16.09.2014 in Frankfurt am Main Unterliederbach
Kevin Trapp (Archivbild: Jürgen Lange)

Kevin Trapp hat über Instagram verkündet, dass er bei Eintracht Frankfurt bleiben wird. Gleichzeitig bestätigte er, dass er über das Angebot von Manchester United nachgedacht habe. Der englische Verein hatte nach Medienberichten Trapp ein lukratives Angebot gemacht.

Gestern habe er sich mit den Verantwortlichen geeinigt. Ein Wechsel ist wohl daran gescheitert, dass Manchester United nicht gewillt war, die von der Eintracht geforderte Ablösesumme zu bezahlen.

Im Raum steht, dass der bis 2024 geltende Vertrag zwischen Trapp und Eintracht Frankfurt vorzeitig verlängert werden soll und dabei auch die Bezüge des Torwarts angehoben werden sollen.

Eintracht Frankfurt gewinnt in München – auch Fjörthoft liegt daneben

In einem über weite Strecken einseitigen Spiel mussten sich die Frankfurter zunächst den Angriffen der Bayern aus München erwehren. In der 29. Spielminute war es dann soweit, Goretzka erzielte das 1:0 für Bayern München auf Vorlage von Lewandowski. Aber nur drei Minuten schlug der Ball wieder ein. Kostic hatte eine Ecke herein geschlagen und Hinteregger die Ball per Kopf verwertet, 1:1.

In der zweiten Halbzeit rannten die Bayern an, verzweifelten aber an einem an diesem Sonntag überragenden Torhüter. Kevin Trapp machte an diesem Abend alle weiteren Chancen zunichte. Und es kam besser, in der 83. Spielminute erreichte Sow mit einem Zuspiel Kostic, der mit links den Siegtreffer für Eintracht Frankfurt markierte.

Mit diesem Sieg in der Allianz Arena gelang Eintracht Frankfurt erstmals in der Saison 2021/22 ein Sieg in der Fußballbundesliga und zum ersten Mal seit zwanzig Jahren einen gegen die Bayern in München. Der Siegtorschütze von damals lag heute mit seinem Tipp zum Ausgang des heutigen Spiels auch daneben, im Gespräch mit der Bild-Zeitung sagte Jan Aage Fjörthoft ein 2:2 Unentschieden voraus.

Deutschland : Spanien endet 1:1

Im ersten Pflichtspiel dieses Jahres erreichte die deutsche Fußballnationalmannschaft gegen Spanien im ersten Spiel der Nation League ein 1:1. Bundestrainer Joachim Löw verzichtete dabei bis auf Süle und Sané auf Spieler von Bayern München und RB Leipzig, die er wegen der Belastungen in der Champions League schonte.

Das Spiel der deutschen Nationalmannschaft begann mit frühem Pressing, einer Taktik, die allerdings auch die Spanier beherrschten. Das 1:0 für Deutschland erzielte Timo Werner in der 51. Spielminute. Danach verlegte sich die deutsche Nationalmannschaft auf das Halten des Ergebnisses, was in der 6. Minute der Nachspielzeit bestraft wurde, Luis José Gayà erzielte den späten Ausgleich für Spanien.

Eintracht Frankfurts Kevin Trapp lieferte im Tor eine gute Leistung ab. Allerdings blieb es ihm auch in der Nationalmannschaft nicht vergönnt, ein Spiel ohne Gegentreffer zu beenden.

Kevin Trapp gegen Spanien in der Startelf

Kevin Trapp, Torhüter von Eintracht Frankfurt, wird im morgigen Spiel in der Nations League gegen Spanien das Tor der deutschen Nationalmannschaft hüten. In Abwesenheit von Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer, er wird geschont, und Marc-André ter Stegen, fällt verletzt aus, bekam Trapp den Vorzug vor Bernd Leno, weil er zuletzt schon Spielpraxis in der Europa League sammeln konnte.

Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp fällt länger aus

Torhüter Kevin Trapp wird für längere Zeit wegen eine Schulterverletzung Eintracht Frrankfurt nicht zur Verfügung stehen. Die Verletzung hatte er sich in den Schlussminuten beim Spiel gegen Union Berlin bei einem Zusammenprall mit seinem Vereinskollegen Makoto Hasebe zugezogen. Trapp wird in den nächsten Spielen durch Frederik Rönnow vertreten werden.

Auch Hasebe wird zumindest beim nächsten Spiel gegen Vitória Guimaraes zuschauen müssen. Der Japaner hatte sich bei dem Zusammenprall in Berlin eine Gehirnerschütterung zugezogen und wird damit im Europa-League-Spiel am kommenden Donnerstag ebenfalls fehlen.

Kevin Trapp: Alles richtig gemacht!

Kevin Trapp hat mit seinem Wechsel von Eintracht Frankfurt zu Paris St. Germain alles richtig gemacht. Bereits acht Spieltage vor Ende der Saison ist dem Club in der französischen Ligue 1 der Titel nicht mehr zu nehmen. Kevin Trapp, Stammtorhüter bei PSG, hat bisher erst ein Pflichtspiel in der Meisterschaft verpasst. Er war zu Beginn der Saison nach Paris gewechselt.

Kevin Trapp: Alles Gute zum Geburtstag, alles Gute in Paris!

Kevin Trapp, Torhüter von Eintracht Frankfurt, am 16.09.2014 in Frankfurt am Main Unterliederbach
Kevin Trapp (Archivbild: Jürgen Lange)

Kevin Trapp wechselt mit sofortiger Wirkung vom Main an die Seine. Am heutigen Mittwoch wurden die letzten Unterschriften geleistet. Nach den Angaben seines neuen Arbeitgebers, Paris Saint-Germain, hat Kevin Trapp einen Fünfjahresvertrag erhalten, der ihm jährlich etwa 5 Millionen Euro einbringen soll. An Eintracht Frankfurt, den abgebenden Verein, sollen etwa 9,5 Millionen Euro fließen.

Kevin Trapp feiert heute übrigens seinen 25. Geburtstag, wozu ihm auch von dieser Stelle aus recht herzlich gratuliert werden soll.

Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp verlängert bis 2019

Kevin Trapp, Torhüter von Eintracht Frankfurt, am 16.09.2014 in Frankfurt am Main Unterliederbach
Kevin Trapp (Archivbild: Jürgen Lange)

Kevin Trapp hat seinen bis 2016 laufenden Vertrag bei Eintracht Frankfurt um drei Jahre bis 2019 verlängert. Dies wurde heute auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz des Frankfurter Traditionsvereins wenige Stunden vor dem Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg bekanntgegeben. Ob der neue Vertrag des Torhüters ebenso wie das alte Arbeitspapier eine Ausstiegsklausel enthält, wurde nicht mitgeteilt.

Wechselt Kevin Trapp zu Arsenal London?

Arsenal London plant für den kommenden Januar die Verpflichtung von Torhüter Kevin Trapp. So steht es zumindest in verschiedenen englischen Zeitungen. Kevin Trapp steht derzeit bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag und arbeitet sich nach einer schweren Verletzung gerade wieder an die Mannschaft heran. Arsenal London ist allerdings auf der Torwartposition gut besetzt, so dass man davon ausgehen kann, dass es sich um eine der häufig im Vorfeld von Vertragsverhandlungen gestreuten Meldungen handelt, um die Position von Kevin Trapp und seinen Beratern in den Verhandlungen mit Eintracht Frankfurt zu stärken. Eintracht Frankfurt ist bemüht, den Vertrag mit dem derzeitigen Mannschaftskapitän vorzeitig zu verlängern.