Schlagwort-Archive: Café

Espresso auf der Königsteiner

Zweiraumcafé auf der Königsteiner Straße in Frankfurt am Main Unterliederbach

Hier scheint der Espresso zu schmecken. Das Zweiraumcafé befindet sich auf der Königsteiner Straße in Frankfurt am Main Unterliederbach unweit der Haltestelle Allehaus. Natürlich ist es auch von den Bushaltestellen mit dem Namen Königsteiner Straße leicht zu erreichen. Kaffee gibt es hier in verschiedenen Variationen.

Spielen kann man hier auch. Schach gibt es hier und Dame. Für zukünftige Jongleure mit Immobilien steht auch noch ein Monopoly-Spiel bereit. Die Spiele findet man in einem kleinen Eckschrank in dem Raum mit der an Rousseau gemahnenden Tapete. Oder man findet nicht selbst, sondern fragt die freundliche Bedienung.

Und die Käsetorte?

Unterliederbacher Ansichten (68)

Leuchte, Zweiraumcafé

Diese Ansicht mag vielen Unterliederbacherinnen und Unterliederbachern seltsam anmuten, aber das Objekt ist in der Königsteiner Straße zu finden. Nicht vom Auto aus und auch nicht vom Fahrrad, denn dann wird man zu schnell daran vorbei huschen. Auch ist die Umgebung der Leuchte / der Leuchten viel heller als hier dargestellt.

Wie grausam hell und blau stichig war das Licht von LED-Leuchten, als diese Technologie noch neu war? Man konnte damit Energie sparen, mehr noch als mit der ersten Generation von Energiesparlampen, aber schön war anders. Heute kann man mit der LED-Technik das Aussehen einer Glühwendel nachahmen. Eine, nein, diese Auswahl findet sich im Zweiraumcafé.

Zweiraumcafé auf der Königsteiner

Zweiraumcafé, Frankfurt am Main Unterliederbach
Zwischen Reklame für Auto Weber und ein Sachverständigenbüro etwas versteckt, das Zweiraumcafé.

Ein neues Café in Frankfurt am Main Unterliederbach? Ein neues Café auf der Königsteiner Straße? Ja, das gibt es. Vor ein paar Wochen ist es in die Hausnummer 131 eingezogen. Alt-Unterliederbacher werden sich daran erinnern, dass man dort mal seinen Volkswagen kaufen konnte. Irgendwie passt da das rote Modell in der Parkbucht vor dem Café.

Hat man das Zweiraumcafé gefunden und die vier Stufen erklommen, erwarten den Gast warme Farben und gemütliche Sitzgruppen. Die Bedienung ist freundlich, der Café sehr gut. Es gibt Kuchen oder auch einen kleinen Imbiss. Spiele und Bücher laden zum Verweilen ein. Bücher? Ja, derzeit ist es eine Reihe über Weltmächte. Wer an Geschichtlichem interessiert ist, kann sich hier noch weiterbilden. Deutsche Klassiker sollen folgen.

Café Mio wird mobil

Café Mio, Frankfurt am Main Unterliederbach

Das Café Mio wird jetzt mobil, zumindest von freitags bis sonntags zwischen 14 und 19 Uhr. Dann werden bei einem Mindestbestellwert von 15 Euro alle Speisen, die auf der Speisekarte des Café Mio stehen, nach Hause geliefert, seien es Pasta-Gerichte, Salate, Crêpes oder diverse Waffeln. Näheres findet Ihr unter Facebook, die Telefonnummer unter obigen Bild. Geliefert wird nach Unterliederbach, Höchst und in den Dunantring. Pro Bestellung wir ein Verpackungszuschlag von einem Euro fällig.

Zwischen montags und sonntags kann auch alles zwischen 12 und 19 Uhr im Café selbst abgeholt werden. Bei größeren Bestellungen macht es Sinn, vorher anzurufen.

Café Mio mit Außenbereich

Café Mio in Unterliederbach
Am 3. Juni 2018 an der Ecke Gotenstraße und Sossenheimer Weg in Frankfurt am Main Unterliederbach – das Café Mio lädt zum Verweilen ein.

Gestalt angenommen hat jetzt auch der Außenbereich des Café Mio. Das kleine Café an der Kreuzung von Gotenstraße und Sossenheimer Weg in Frankfurt am Main Unterliederbach hat jetzt auch Plätze im Außenbereich, wo es sich unter weit ausladenden Markisen angenehm im Schatten bei Kaffee, Kuchen, einem Eis oder anderen Leckereien sitzen lässt.

Café Mio – mein Café in Unterliederbach

Das Café Mio in Frankfurt am Main Unterliederbach.
Das Café Mio in Frankfurt am Main Unterliederbach. Hinter der schlichten Fassade befindet sich eine Lokalität mit Charme.

In Frankfurt am Main Unterliederbach gibt es wieder ein Café. Im ehemaligen Lebensmittelgeschäft an der Ecke Gotenstraße / Sossenheimer Weg hat Steffi Roma ihr „Café Mio“ eröffnet und hat sich damit einen Traum erfüllt. Eine Begegnungsstätte in Unterliederbach hatte sie im Sinn.

Die Inneneinrichtung wurde mit Liebe zum Detail gestaltet, die Lampenschirme über dem Tresen entsprechen den Kaffeetassen und auch die Kaffeelöffel haben eine besondere Form. Speisen und Getränke sind mit Kreide auf großen Tafeln angeschrieben, das Frühstück wird auf kleinen Schiefertafeln serviert.

Kaffee in verschiedenen Zubereitungsarten gibt es, selbst gemachten Kuchen, verschiedene Frühstücksvariationen, frische Säfte und sogar ein Mittagsmenü. Besonders reichhaltig ist auch die Auswahl an Eis und Crêpes.

Das Café ist zwischen 08:30 und 19:30 Uhr geöffnet.

 

Frankfurt – Lissabon: Das Kö 114 in Unterliederbach ist wieder geöffnet

Café & Bistro Kö 114 in Frankfurt am Main Unterliederbach auf der Königsteiner Straße
Café & Bistro Kö 114

Das Kö  114 auf der Königsteiner Straße in Frankfurt am Main Unterliederbach ist wieder geöffnet. Im Oktober hatte das Café und Bistro auf einmal geschlossen, dann wies ein Zettel darauf hin, dass im November Neueröffnung sei und dann teilte mir Uwe mit, dass man das Lokal aus gesundheitlichen Gründen habe aufgeben müssen. Nette Nachfolger seien gefunden, die das Angebot im Kö 114 noch mit portugiesischen Leckereien erweitern würden.

Am 14. November 2014 war es dann soweit, Maria und Marco hatten das Kö 114 wieder eröffnet. Neben dem gewohnten Süßgebäck und Frühstück gibt es jetzt auch herzhafte Kleinigkeiten aus Portugal. Zudem hat das Café und Bistro jetzt an sechs Tagen in der Woche ab 08:00 Uhr morgens geöffnet und an zwei Tagen, freitags und samstags, sind die Betreiber bis 24:00 Uhr für ihre Gäste da. An diesen Tagen wird es auch ein erweitertes Angebot an Speisen aus Portugal geben. Ein Tipp für alle Gäste: Nicht nur in die Vitrine und auf die karge Karte schauen, sondern Maria und Marco fragen, was diese noch anbieten können.

Backcafé Bianco in der Wasgaustraße

Wege sind lang. Besonders lang ist der Weg, den eine Nachricht aus der Wasgaustraße in die kleine, unbedeutende Straße im Westen Frankfurts nimmt: Seit Anfang Dezember hat das Backcafé Bianco in der Wasgaustraße 19a im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach geöffnet. Ab 06:00 Uhr morgens werden montags bis freitags frische Backwaren und ein Frühstück angeboten. Ab 11:30 Uhr gibt es einen ständig wechselnden Mittagstisch. An Sonn- und Feiertagen ist das Backcafé zwischen 07:00 und 12:00 Uhr geöffnet, samstags ist es geschlossen.

Unterliederbach: Frühstücksbuffet im Kö 114

Kö 114 in der Königsteiner Straße, Frankfurter am MainDas Café und Bistro Kö 114 bietet am Sonntag, dem 03. November 2013 ab 10 Uhr ein Frühstücksbuffet an. Für 12,50 € kann sich jeder so oft bedienen, wie er möchte. Kaffee, Tee, Kakao und Saft sind im Preis inbegriffen. Wenn man mit mehreren Personen am Buffet teilnehmen möchte, empfiehlt es sich, vorab einen Tisch zu reservieren.

Das Kö 114 befindet sich in Frankfurt am Main Unterliederbach in der Königsteiner Straße 114. Birgit Paetzold und Uwe Welzenheimer servieren dort täglich außer montags neben selbst gebackenen Kuchen und Torten kleine frische Gerichte, die der Gast in gemütlicher Umgebung genießen kann.