Schlagwort-Archive: Edeka City Lich

Schlemmerabend bei Edeka City Lich

Edeka City Lich vor einem Jahr. Das Ehepaar Lich konnte recht viele Gäste zum Schlemmerabend in der Soonwaldstraße begrüßen.
Edeka City Lich vor einem Jahr. Das Ehepaar Lich konnte recht viele Gäste zum Schlemmerabend in der Soonwaldstraße begrüßen.

Heute findet der 3. Schlemmerabend bei Edeka City Lich in der Unterliederbacher Soonwaldstraße statt. In angenehmer Atmosphäre können aus den Produkten verschiedener Zulieferer zubereitete Köstlichkeiten genossen werden. Die Veanstaltung beginnt um 20 Uhr, der Eintrittspreis beträgt 20 Euro.

Wegen der Veranstaltung ist der Laden am heutigen Donnertag ab 19 Uhr geschlossen.

Das 3. Unterliedebacher Oktoberfest

Schirmherr Uwe Becker beim Fassanstich während des 2. Unterliederbacher Oktoberfests
Fassanstich beim Unterliederbacher Oktoberfest 2015

Heute startet ab 15 Uhr das 3. Unterliederbacher Oktoberfest. Der Fassanstich erfolgt um 17 Uhr durch den Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Matthias Zimmer, der als Schirmherr für die Veranstaltung gewonnen werden konnte. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Liesch.

Ab 20 Uhr werden das schönste Dirndl und die schönste Lederhose prämiert und um 21 Uhr treten die Cheerleader der Frankfurt Universe auf. Der Eintritt am ersten Veranstaltungstag beträgt 5 Euro.

Am Sonntag, dem 02. Oktober 2016, geht es dann ab 11 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen mit Weißwurst weiter. Für die musikalische Unterlage sorgen die „Unterliederbacher“. Am Sonntag ist der Eintritt frei.

Organisiert und durchgeführt wird das 3. Unterliederbacher Oktoberfest von Edeka City Lich, der Gebäudereinigungsfirma Bisko und dem VfB Unterliederbach, der in diesem Jahr für das leibliche Wohl sorgt. Das Festzelt steht auf dem Edeka-Parkplatz in der Soonwaldstraße. Besucher möchten bitte die teilweise geänderte Verkehrsführung beachten, die durch die Bauarbeiten auf der Königsteiner Straße bedingt sind.

Spendenübergabe bei Edeka City Lich

Übergabe der Spende an das KinderPalliativTeam Südhessen
Vertreter des KinderPalliativTeams Südhessen bekommen den symbolischen Scheck überreicht. Spender sind Edeka City Lich, die Bisko Gebäudereinigung, die „Freien Wölfe“ und Edeka Pessios.

Am 02. Juni 2016 wurde Vertretern des KinderPalliativTeams Südhessen auf dem Parkplatz von Edeka City Lich in Frankfurt am Main Unterliederbach ein Scheck über 2000 Euro als Spende überreicht. Der Betrag war über die von Edeka City Lich zusammen mit der Gebäudereinigung Bisko organisierten Veranstaltung „Biker fahren für Kinder“, an der sich in diesem Jahr auch noch Edeka Pessios aus Bad Schwalbach und die Bikerfreundschaft „Freie Wölfe“ aus Zeilsheim beteiligten, zusammengekommen.

Allen Beteiligten, natürlich auch den teilnehmenden Motorradfahrern, von dieser Stelle noch einmal großen Dank für die gute Tat.

Link: Die Bilder zum 2. Unterliederbacher Motorradtreffen

Das 2. Unterliederbacher Motorradtreffen

1. Unterliederbacher MotorradtreffenAm 21. Mai 2016 treffen sich auf dem Parkplatz von Edeka City Lich Motorradfahrer um anschließend für einen guten Zweck zu fahren. Ab 10 Uhr findet das von Edeka Lich und Bisko organisierte Treffen statt, um 12 Uhr beginnt die Tour, die in  diesem Jahr länger ausfallen wird als bei der Erstauflage der Veranstaltung 2015.

Die Fahrt geht zunächst Richtung Bad Schwalbach zu Edeka City Pessios. Von dort aus geht es nach Zeilsheim zum Clubhaus der Bikerfreundschaft „Freie Wölfe“, wo die Fahrt bei Gegrilltem ausklingen wird.

Die Erlöse des Treffens werden an das KinderPalliativTeam Südhessen gespendet.

 

Unterliederbach: Schlemmerabend im Edeka City Lich

Natalie und Eugen LichEdeka City Lich, der kleine aber feine Markt in der Unterliederbacher Soonwaldstraße, lädt am 03. Dezember 2015 zum zweiten Mal zu einem Schlemmerabend ein. Zwischen 20 und 22 Uhr kann man bei kaltem und warmen Buffet die vielfältigen Produkte etlicher Feinkostlieferanten kennenlernen. Alkoholische und alkoholfreie Getränke sind ebenfalls im Preis von 20 Euro inbegriffen.

Eintrittskarten gibt es im Markt, die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Unterliederbacher Woigebabbel

Am Freitag, dem 13. November 2015, findet im Edeka City Markt Lich das Unterliederbacher Woigebabbel statt. Von 19 bis 22 Uhr bietet der Event für Käse- und Weinliebhaber Präsentationen von Weinen und Käse aus dem reichhaltigen Sortiment des Marktes inklusive deren Verkostung. Der Eintritt kostet 15 €, Eintrittskarten können im Markt erworben werden.

Die Familie Lich bringt immer wieder neue Ideen in den Stadtteil ein und hat zwischenzeitlich einige Veranstaltungen  vor und im Markt durchgeführt. Zwei Oktoberfeste, zweimal ein Sicherheitsfrühstück und ein Motorradtreffen sind die herausragenden Ereignisse, die die Soonwaldstraße fast zu einem neuen Mittelpunkt Unterliederbachs werden lassen.

2. Unterliederbacher Oktoberfest: Tanzeinlage

Tanzeinlage beim 2. Unterliederbacher OktoberfestMaori in bayrischer Tracht? Nein. Aber die Mädels im Bild erfreuten das Publikum beim Frühschoppen des 2. Unterliederbacher Oktoberfestes so sehr, dass dieses begeistert eine Zugabe forderte. Musikalisch hielten „Die Unterliederbacher” die Zuhörerinnen und Zuhörer bei Laune und es gab einen ganz hervorragenden Rinderbraten in Burgundersoße.

An dieser Stelle soll all jenen gedankt werden, die das Fest möglich gemacht haben. Namentlich seien die Familie Lich von Edeka City Lich, Markus Wolle und die SOMA des VfB Unterliederbach genannt. Auch die Sponsoren, die Firmen Bisko und Safra, Blumen Hecktor, Klaus Scholl und Frank Michael Homa seien hier erwähnt. Und ohne das tolle Publikum – es gab leider Ausnahmen – wäre es auch nicht zu einem so schönen Fest geworden.

Es werden weitere Bilder vom 2. Unterliederbacher Oktoberfest auf dieser Internet-Seite veröffentlicht werden. Schaut also in den nächsten Tagen noch einmal vorbei.

2. Unterliederbacher Oktoberfest: O’zapft is!

Schirmherr Uwe Becker beim Fassanstich während des 2. Unterliederbacher Oktoberfests
Schirmherr Uwe Becker beim Fassanstich während des 2. Unterliederbacher Oktoberfests. DJ Gerd (links) kommentiert.

Nicht ganz pünktlich hieß es um 15:30 Uhr auf dem 2. Unterliederbacher Oktoberfest auf dem Edeka-Parkplatz in der Soonwaldstraße „O’zapft is!”. Stadtkämmerer Uwe Becker hatte mit zwei präzisen Schlägen den Zapfhahn in das Fass getrieben. Unterstützung fand er dabei  durch Professor Dr. Matthias Zimmer, ebenfalls Schirmherr der Veranstaltung. Das Unterliederbacher Oktoberfest wird wieder durch Edeka City Lich unter Mithilfe einer Reihe von Sponsoren ausgerichtet.

2. Unterliederbacher Oktoberfest

Leere Bänke und Tische harren der Besucher
Herz-Lich willkommen heißt es auch zum 2. Unterliederbacher Oktoberfest. Diese Tische und Bänke sollen am 19. und 20. September prall gefüllt sein.

Am 19. und 20. September 2015 ist wieder Oktoberfest-Zeit im Zelt auf dem Parkplatz vor dem Edeka City Lich in der Soonwaldstraße 4 in Frankfurt am Main Unterliederbach. Geöffnet wird am Samstag um 14 Uhr, um 15 Uhr wird der Fassanstich durch die beiden Schirmherren Prof. Dr. Matthias Zimmer und Stadtkämmerer Uwe Becker erfolgen. Letzterer durfte bereits im vergangenen Jahr beweisen, dass er diese politische Disziplin beherrscht. Ab 16 Uhr spielen die Eckentaler Frankenlumpen. Anschließend wird DJ Gerd die Gäste bis in die Nacht unterhalten.

Am Sonntag geht es mit einem Frühschoppen weiter. An beiden Tagen wird es Attraktionen für Groß und Klein und Oktoberfest übliche Speisen und Getränke geben. Mit der diesjährigen Veranstaltung wird die Stammzellspenderdatei des Roten Kreuzes unterstützt werden, eine Typisierung wird vor Ort angeboten werden.

1. Unterliederbacher Motorradtreffen – die Nachbetrachtung

1. Unterliederbacher Motorradtreffen: Gleich geht es los!
9. Mai 2015, 12:57 Uhr. Gleich geht es los zur Fraport Arena und anschließend in kleinen Gruppen durch den Vordertaunus nach Kelkheim und durch das Lorsbachtal.

Am vergangenen Samstag fand im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach das 1. Unterliederbacher Motorradtreffen statt. Veranstalter waren motorradbegeisterte Geschäftsleute – Eugen Lich und die Eheleute Bisko vom gleichnamigen Gebäudereinigungsunternehmen – aus dem Stadtteil. Die Sache sollte der eigenen Freude und einem guten Zweck dienen: Die Einnahmen aus der Veranstaltung – nach Aussagen der Veranstalter waren es 1.000 Euro – wurden an das KinderPalliativTeam Südhessen gespendet. Als Schirmherr konnte Stadtrat Jan Schneider (CDU) gewonnen werden.

Kinder konnten an einem Malwettbewerb teilnehmen. Vorgabe war, dass das Bild natürlich ein Motorrad  beinhalten sollte. Die Bilder wurden am Nachmittag zugunsten des KinderPalliativTeams versteigert.  Einige der Bilder sind unter unten stehendem Link zu finden. Außerdem gab es für die Kinder die Möglichkeit, Plätzchen zu backen. Diese waren für Muttertag vorgesehen.

Höhepunkt war die Ausfahrt der Motorräder, die nach einer kurzen Ansprache von Jan Schneider pünktlich um 13 Uhr erfolgte und zunächst, begleitet von zwei Fahrern der Motorradstaffel der Frankfurter Stadtpolizei, zur Fraport Arena und anschließend in kleinen Gruppen über Kelkheim und durch das Lorsbachtal führte.

Hier geht es zu den Bildern der Veranstaltung auf dem Edeka-Parkplatz.