Kinderzentrum Euckenstraße im Dunkeln

Frankfurt am Main Unterliederbach, Kinderzentrum Euckenstraße

Morgens um halb acht liegt das Kinderzentrum Euckenstraße noch im Dunkeln. Die Leuchten an der Fasade sind eingeschaltet, in den Fenstern brennt noch kein Licht. Im Außenbereich muss noch einiges fertiggestellt werden, rot/weiße Flatterbänder weisen darauf hin. Spielende oder tobende Kinder sind weder zu hören noch zu sehen. Es ist noch etwas zu früh.

Das zwischen Euckenstraße und der Straße Grauer Stein gelegene Kinderzentrum, welches Kindergarten und Hort beheimatet, ist noch nicht allzu lange fertiggestellt. Das sich vorher an der selben Stelle befindliche Gebäude war zu klein geworden und musste deshalb einem Neubau weichen. Während der jahrelangen Bauzeit waren die Kinder in einer Containeranlage in direkter Nachbarschaft untergebracht.

Frankfurt am Main Unterliederbach, Kinderzentrum Euckenstraße

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.