Sonntagmorgen in Unterliederbach

Frankfurt am Main Unterliederbach, Königsteinerstraße

Der erste Sonntag im Jahr, in Frankfurt am Main Unterliederbach ist es morgens um halb sieben noch ruhig auf den Straßen. Hin und wieder begegnet einem auf den Straßen ein Auto, Fußgänger sind bei Nieselregen noch seltener. Der Jahreswechsel liegt schon einige Tage zurück, der hinterlassene Schmutz weggeräumt.

Ein kleiner Spaziergang lässt in die Wasgaustraße, den einzigen schneesicheren Ort in Unterliederbach und in die kleine, unbedeutende Straße im Westen Frankfurts schauen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.