frankfurtcup 2015: Paarungen und Ergebnisse

Am heutigen Samstag wird in der Fraport Arena in Frankfurt am Main Unterliederbach ab 17:45 Uhr um den frankfurtcup 2015 gespielt. Trainer Thomas Schaaf setzt dabei Emil Balayev und Yannick Zummack im Tor, David Kinsombi, Slobodan Medojevic, Jan Rosenthal und Lucas Piazon aus der Bundesligamannschaft, Nico Rinderknecht, Ilias Azouaghi und Enis Bunjaki aus der U19 und die beiden U17-Spieler Volkan Egri und Adrian Matuschweski ein.

Die Paarungen lauten:

Eintracht Frankfurt – Grasshopper Club Zürich: 3:1
SV Darmstadt 98 – SpVgg Greuther Fürth 0:3
FSV Frankfurt – Grasshopper Club Zürich 2:2
Eintracht Frankfurt – SpVgg Greuther Fürth 3:5
SV Darmstadt 98 – FSV Frankfurt 0:5

Verteidigt die SpVgg Greuther Fürth den Titel aus dem vergangenen Jahr? Zumindest sind die Fürther die einzige Mannschaft, die nach der Hälfte der Vorrunde beide Spiele gewonnen hat. Eintracht Frankfurt darf sich keinen weiteren Ausrutscher leisten, wenn das Finale erreicht werden soll.

SpVgg Greuther Fürth – Grasshopper Club Zürich 7:0
Eintracht Frankfurt – SV Darmstadt 98 5:2
FSV Frankfurt – SpVgg Greuther Fürth 4:3
Grasshopper Club Zürich – SV Darmstadt 98 3:4 (abgebrochen)

Während Grasshopper Club Zürich und der SV Darmstadt 98 sich in einem bedeutungslosen Spiel gegenüberstehen, können sich der FSV Frankfurt und die Eintracht auf einen Kampf um den Einzug ins Finale einstellen. Dabei hat der Zweitligist vom Bornheimer Hang einen kleinen Vorteil gegenüber Eintracht Frankfurt, denn dem FSV genügt ein Unentschieden.

FSV Frankfurt – Eintracht Frankfurt 6:0

Das Finale findet damit ohne Eintracht Frankfurt statt. Vorrundenerster ist der FSV Frankfurt und Vorrundenzweiter die SpVgg Greuther Fürth.

Das Finale:

FSV Frankfurt – SpVgg Greuther Fürth 2:1

Ein spannender Abend ist mit einer dicken Überraschung zu Ende gegangen. Der FSV Frankfurt wird verdient Turniersieger. Der Mannschaft war jederzeit anzumerken, dass sie etwas erreichen wollte. Von den Eintracht-Profis wusste einzig David Kinsombi zu gefallen. Die übrigen fielen sogar gegenüber den Jugendspielern ab.

Ein Gedanke zu „frankfurtcup 2015: Paarungen und Ergebnisse“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.