Weihnachtsmarkt in der Höchster Altstadt

Frankfurt am Main Höchst, Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt in Frankfurt am Main Höchst vor den Kulissen der Justinuskirche und des Höchster Schlosses …

Justinuskirche und das Höchster Schloss bilden den Hintergrund für den in der Höchster Altstadt durchgeführten Weihnachtsmarkt des Höchster Vereinsrings. Viel Selbstgebasteltes, Selbstgestricktes Selbstgebackenes und selbstgemachten Glühwein gibt es an den Ständen von Vereinen und Institutionen des Stadtteils, dazu die Mittelalterstände im Burggraben.

Gefeiert wird mit Nikolaus, Knecht Ruprecht und dem Weihnachtsengel am Samstag, dem 30. November 2019, zwischen 13 und 22 Uhr und am Sonntag, dem 1. Dezember 2019, zwischen 13 und 19 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet Samstag um 17 Uhr statt.

Unterliederbacher Bürgerinnen und Bürger werden am Samstag vor dem ersten Advent allerdings trotz all dieser Verlockungen das Aufstellen des Unterliederbacher Weihnachtsbaumes nicht vergessen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.