35 Wohnungen fertiggestellt

35 Wohnungen sind jetzt in Frankfurt am Main Unterliederbach im Alemannenweg fertiggestellt worden. Es handelt sich dabei um Wohnungen unterschiedlichen Zuschnitts, die zwischen 50 und 100 Quadratmeter groß sind. Der Bauherr, die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt hebt besonders hervor, modernen Wohnraum zu Mietpreisen von etwa zehn Euro pro Quadratmeter geschaffen zu haben, was deutlich unter dem Preisniveau anderer Neubauten liege.

Jede der Wohnungen habe Gartenzugang, Balkon, Terrasse oder Dachterrasse. Acht Maisonette-Wohnungen, die sich über Erdgeschoss und erstes Stockwerk oder über die zweite Etage und Dachgeschoss erstrecken, sollen besonders interessant geschnitten sein. Der Zugang zu vielen der Wohnungen ist barrierefrei.

Die 35 Wohnungen verteilen sich auf zwei Gebäude östlich und westlich des Alemannenwegs. Unter einen der Gebäude befindet sich eine Tiefgarage mit neunzehn Stellplätzen. Weiterer Parkraum kann in einem Parkhaus, welches sich nur zwei Gehminuten entfernt im Cheruskerweg befindet und ebenfalls der Nassauischen Heimstätte gehört, angemietet werden.

Der Alemannenweg liegt in der Siedlung „Engelruhe“ im Nordosten Unterliederbachs. Das Gebiet ist durch die Buslinie 59 erschlossen. Außerdem sind es nur wenige hundert Meter zum Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach.

Link: Richtfest im Alemannenweg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.