PENNY Unterliederbach auf der Gotenstraße eröffnet

PENNY Unterliederbach

Der PENNY-Markt auf der Gotenstraße ist jetzt offen. Er befindet sich zwischen Sossenheimer Weg und Burgunderweg auf Höhe der Hausnummer 115. Er ersetzt den kleineren Markt, der sich an der Ecke Königsteiner Straße/Johannesallee befand.

PENNY Unterliederbach ist größer geworden und bietet damit auch ein umfangreicheres Angebot. Dinge, die es am alten Standort gar nicht mehr gab, hier sei zum Beispiel Tierfutter genannt, sind jetzt wieder im Sortiment. Den Ein- und Ausgangsbereich ziert ein Kaffeeautomat.

Beim Bau des Marktes wurde es verpasst, weiteren Wohnraum zu schaffen. Die vorhandene Fläche dient einzig dem Laden und dem dazugehörigen Parkplatz. Auch die Gestaltung von Ein- und Ausfahrt ist problematisch. Die Wege der Fahrzeuge kreuzen sich dort und können damit den Verkehrsfluss auf der zu manchen Tageszeiten ohnehin schon stark befahrenen Gotenstraße weiter behindern.

[Update 17.11.2018] Bild hinzugefügt.

Ein Gedanke zu „PENNY Unterliederbach auf der Gotenstraße eröffnet“

  1. Leider verfällt der Penny-Markt in der Gotenstrasse immer wieder in die alten Muster. Am Anfang war es sehr ordentlich und sauber, jetzt sieht es schon wieder aus wie in der Johannes-Allee.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.