Schilda in Unterliederbach?

Beschilderung auf der Unterliederbacher GotenstraßeFolgt man der Beschilderung in der Unterliederbacher Gotenstraße, darf man derzeit nicht geradeaus fahren, dann wieder geradeaus und schlussendlich nicht geradeaus? Alles klar? Manche Menschen reden in solchen Fällen von Reizüberflutung.

Wenn dann noch das verbotenerweise am Ohr befindliche Mobiltelefon – warum hält man dies überhaupt in der Hand – dazu kommt, verwirrt das manche Menschen so stark, dass ein zügiges Fahren für sie nicht mehr möglich ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.