Bushaltestellen „Euckenstraße“

Bushaltestelle "Euckenstraße" in Frankfurt am Main Unterliederbach
Die neu gestaltete Bushaltestelle „Euckenstraße“ an der Gotenstraße in Frankfurt am Main Unterliederbach. Das taktile Bodenleitsystem ist sinnigerweise durch den Radweg unterbrochen, der Gullydeckel am Beginn des markierten Einstiegsbereiches klappert.

In Frankfurt am Main Unterliederbach gibt es zwei Bushaltestellen mit dem Namen „Euckenstraße“. Eine befindet sich an der Gotenstraße und wird von den Buslinien die andere an der Königsteiner Straße. Bei beiden wurde in diesem Sommer der Umbau zur barrierefreien Haltestelle gestartet, Die Bushaltestelle an der Gotenstraße ist fertiggestellt, an der Königsteiner Straße ruhen derzeit die Arbeiten. Hier sind der Bordstein zur Straße hin und die hinter der Bushaltestelle vorbeiführenden Fuß- und Radwege umgestaltet, aber die Haltestelle selbst ist noch keine (siehe Fotos).

An der Bushaltestelle in der Gotenstraße gibt es allerdings Grund zur Klage, ein Gullydeckel scheppert lautstark, wenn ein Auto darüber fährt. Autos fahren häufig darüber, da der Gullydeckel nach der Umgestaltung ins Fahrbahnprofil hineinragt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.