Vereinsring Unterliederbach: Neuer Vorstand gewählt

Alter und neuer Vorstand des Vereinsring Frankfurt am Main -Unterliederbach e.V. 1951
In der Mitte die scheidenden Vorstandsmitglieder Heinz Alexander und Karl Leo Schneeweis, die für ihre Arbeit mit einer Urkunde geehrt worden waren, umrahmt vom neuen 1. Vorsitzenden des Vereinsrings, Hubert Schmitt (rechts), und dem 2. Vorsitzenden, Oliver Göbel (dritter von links).

Am Montag, dem 26. Januar 2015, hat der Vereinsring Frankfurt am Main – Unterliederbach e.V. 1951 in seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Neuer 1. Vorsitzender des Vereinsrings ist Huber Schmitt, der 2. Vorsitzende Oliver Göbel und neuer Schriftführer Markus Wolle. Als Kassenwart wurde Stefan Schmidt bestätigt. Der gesamte Vorstand wurde einstimmig gewählt. Die Beisitzer sind Michael May, Hans Püschl und Rolf Schulz.

Mit der Wahl des Vorstands wurde der 2013 begonnene Generationswechsel im Vereinsring Unterliederbach zu Ende geführt. Karl Leo Schneeweis war bereits seit 30 Jahren, Heinz Alexander seit 20 Jahren im Vorstand des Vereinsrings tätig. In die Zeit der beiden Aktiven fällt die 1200-Jahrfeier Unterliederbachs und eine Vielzahl von Bürgerfesten, die der Vereinsring alljährlich organisiert. Beide werden sich weiterhin als Sprecher des Arbeitskreises Sport-und Kulturhalle Unterliederbach dafür einsetzen, dass die Halle für die Unterliederbacher Bürgerinnen und Bürger wieder nutzbar gemacht wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.