Eintracht Frankfurt gewinnt in Antwerpen

Im zweiten Spiel der Europa League in der Saison 2021/22 gewann Eintracht Frankfurt gegen Royal Antwerp spät durch einen Foulelfmeter in der Nachspielzeit (Paciencia, 90. +1). Nach anfänglicher Druckphase wurde Eintracht Frankfurt in einem insgesamt zerfahrenen Spiel gegen harmlose Belgier immer harmloser. Immerhin stand die Null.

Zum dritten Spiel in der Gruppenphase empfängt Eintracht Frankfurt am 21. Oktober 2021 Olympiakos Piräus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.