Rampe nimmt Gestalt an

Rampe an der Pfälzer Straße in Frankfurt am Main Unterliederbach nimmt Gestalt an.
Die Rampe am Ende der Pfälzer Straße, die hier zukünftig den barrierefreien Zugang zum Rad- und Fußweg entlang des Liederbachs bieten wird, nimmt Gestalt an.

Die Rampe am Ende der Pfälzer Straße in Frankfurt am Main Unterliederbach nimmt Gestalt an. Sie wird in Zukunft den barrierefreien Zugang zum Weg am Liederbach und zur Brücke über den Liederbach ermöglichen. Eigentlich fehlt dann nur noch eine Querungshilfe über die Liederbacher Straße auf Höhe der Bushaltestellen „Wasgaustraße“, um Fußgängern, insbesondere Schulkindern, eine sichere Verbindung von Ost nach West zu ermöglichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.