In Teilen der Johannesallee wurde es Licht

Neue Beleuchtung in der Johannesallee
Zwischen den Häusern mit geraden Hausnummern in der Unterliederbacher Johannesallee spenden jetzt helle Leuchten Licht.

Die erste Nachricht erreichte mich schon Anfang  des Monats, Danke xgsx (oder soll es Jürgen heißen?), ein Foto wurde in der Monatsmitte geschossen und jetzt kommt der Bericht:

In der Johannesallee im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach lässt man die Bewohner nicht im Dunkeln stehen. Dort hat man jetzt zwischen den Häuserreihen helle Lampen installiert. Das erhöht das Sicherheitsempfinden der Bewohner.

Ein Gedanke zu „In Teilen der Johannesallee wurde es Licht“

  1. Ich, Nickname (xgsx) und mein Vater heißt Jürgen, besuche ihre Seite fast jeden Tag, um mich über Neuigkeiten zu informieren unter Unterliederbach.

    Mit freundlichen Grüßen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.