Apache OpenOffice 4.1.3 ist da

Mit der Version 4.1.3 ist ein Wartungsupdate für die immer noch weit verbreitete Office Suite Apache Open Office erschienen. Die Version schließt Sicherheitslücken, beseitigt Fehler und ergänzt die Wörterbücher vieler Sprachen. Apache Open Office ist freie Software und der Source Code kann von jedermann eingesehen und verändert werden (Open Source).

Die Office Suite besteht aus den Bausteinen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Datenbank und Zeichnen. „Math“ dient dem Erstellen von mathematischen Formeln. Dateien in den von Microsoft Office erzeugten Formaten können eingelesen werden und auch wieder in für Microsoft Office lesbare Formate abgespeichert werden.

Apache OpenOffice eignet sich für den Einsatz In Firmen, Vereinen und durch Privatpersonen. Das Programm läuft unter Windows, OS X und Linux. Die Office Suite kann hier heruntergeladen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.