Nachbarschaftsverein trauert um Reinhard Raven

Der Nachbarschaftsverein Unterliederbach e.V. (nU.) trauert um sein Ehrenmitglied und 2. Vorsitzenden Reinhard Raven, der in der Nacht zum 11. November 2020 verstorben ist. Reinhold Raven stand kurz vor seinem 78. Geburtstag.

Reinhard Raven war für über 20 Jahre ehrenamtlich an der Gebietsentwicklung der Siedlung Engelsruhe im Nordosten des Frankfurter Stadtteils Unterliederbach beteiligt. Zudem hat er maßgeblich an den Angeboten des dortigen Bewohnertreffs mitgearbeitet. Für seine Verdienste wurde er 2015 vom Vereinsring Unterliederbach mit der Verdienstnadel in Silber ausgezeichnet, der Stadtverband Frankfurter Vereinsringe verlieh ihm 2020 die Ehrennadel in Silber.

„Der Vorstand und die Mitglieder werden Reinhard Raven als die gute Seele des Bewohnertreffs in ewiger Erinnerung halten.“, so Oliver Göbel, 1. Vorsitzender des Nachbarschaftsvereins Unterliederbach.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.