VfB Unterliederbach siegt in Schierstein

Sein Spiel in der Gruppenliga Wiesbaden beim FSV Hellas Schierstein hat der VfB Unterliederbach am gestrigen Mittwoch mit 5:2 gewonnen. Dabei waren Bouhmidi (22. Spielminute), Asbai (29.), Muenker (45. +1 Eigentor) und Miric (60. und 62.) für den VfB erfolgreich. Die Gegentreffer erzielten Muenker (76.) und Koukoulis (79.)

Die zweite Mannschaft hatte sich bereits am Dienstag im Spiel der Kreisliga B Maintaunus von der zweiten Mannschaft des SV 07 Kriftel im Auswärtsspiel mit 1:2 getrennt. Damit ist der dritte Spieltag in beiden Ligen für den VfB Unterliederbach erfolgreich verlaufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.