WordPress: Sicherheits- und Wartungs-Update auf Version 4.3.1 verfügbar

Mit der Version 4.3.1 liegt jetzt ein Sicherheits- und Wartungs-Update des Blog- und Content Management Systems (CMS) WordPress vor.  Die neue Version schließt zwei Lücken, die Cross-Site-Scripting erlaubten, und eine Lücke, die in der Benutzerverwaltung für unangenehme Effekte sorgen konnte. Außerdem wurden 26 Fehler aus der vorherigen Version beseitigt.

Wie immer ist es ratsam, die aktuelle Version schnellstmöglich zu installieren. Der Dank gilt den Mitgliedern der WordPress-Community, die die rasche Fehlerbehebung ermöglicht haben. WordPress ist frei. Es kann also jeder an der Verbesserung des Programms mitarbeiten. Zudem ist es für den Nutzer kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.